Alle drei Jahre zeichnet die Schule Gruppen und Einzelschüler für ihr besonderes Engagement auf den unterschiedlichsten Gebieten des Schullebens aus. Am vergangenen Donnerstag, dem 27.4.17, fand im festlichen Rahmen in der Aula die Ehrung der Nominierten statt. Ausgezeichnet wurden:

  • die Techniker-Crew (Hr. Jilek)
  • engagierte Schüler der SMV (Hr. Neumeier, Hr. Pasch)
  • Handball-Schulmannschaft Jungen (Fr. Lund-Wild)
  • Anastasia Belz für ihr Engagement als Stufensprecherin der Q12

Die Laudatoren lobten das soziale Engagement der Geehrten und ihren Beitrag zum vielfältigen und bunten Schulleben, das auch durch die finanzielle Unterstützung des Elternbeirats gefördert wird. Das Rahmenprogramm gestalteten der große Chor, die Flamenco-Gruppe und das Schulorchester.

Der tosende Applaus des Publikums motivierte zum Weiter-, und den einen oder anderen hoffentlich auch zum Mitmachen!

Text & Fotos: Justine Bittner