Schüler des Gymnasiums bauen Freisitz

Mai 11, 2019 | P-Seminar | 0 Kommentare

IM PAUSENHOF

Von wegen zwei linke Hände: Schüler des Gymnasiums bauen Freisitz

Einen Freisitz aus Holz haben Schüler des Geretsrieder Gymnaisums im Rahmen des P-Seminars mit Hilfe von Sponsoren gebaut.

Geretsried – Zu Hammer und Nägeln griffen 13 Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Holzbau“ am Geretsrieder Gymnasium. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Den Pausenbereich an der Schule wertet nun ein Freisitz aus Holz auf. 

Begonnen mit den Planungen wurde im März 2018. „Jeder hat seine Vorstellungen skizziert“, berichtet Moritz Otte, der zusammen mit Karim El Koaa die Hütte entworfen hat. „Dann haben wir ganz demokratisch. . . weiterlesen

Quelle:  Geretsrieder Merkur