Dankende Abschiedsworte an Herrn Neumeier

Jul 30, 2020 | Allgemein | 0 Kommentare

Download: Jahresbericht Herr Neumeier

Wie wir erst kürzlich erfahren mussten, wird uns der von der gesamten Schulfamilie sehr geschätzte Herr Neumeier leider zum Ende des Schuljahres verlassen.

In den 13 Jahren, die er an unserer Schule sein durfte, bereicherte er mit seiner gutmütigen und weisen Art das Schulleben. Mit unerschöpflichem Engagement stellte er Projekte wie das Meditationswochenende auf der Fraueninsel oder das P-Seminar „Meditation und Entspannung“ auf die Beine, welche für uns Schüler neben einem Spaßfaktor auch stets viel Lehrreiches enthielten.Benötigte man jemanden zum Reden oder einen guten Rat, so fand Herr Neumeier immer die richtigen Worte und gab einem das Gefühl, die Lösung selbst zu finden. Er begegnete einem als Mensch und sah uns nie von oben herab, sondern als ebenbürtig und respektierte uns stets als Individuen. Auch seine Mithilfe bei den Besinnungstagen der 9. Klassen sowie sein immerwährendes Engagement als Vertrauenslehrer sind uns allen in guter Erinnerung.

Wir alle bedauern sehr, ein so wertvolles Mitglied unserer Schulfamilie nun doch recht plötzlich und überraschend verlieren zu müssen. Der Zeitraum, den Herr Neumeier an unserer Schule verbrachte, kommt uns so unglaublich kurz vor. Uns allen fällt es schwer, sich jetzt von Herrn Neumeier verabschieden zu müssen und wir würden uns freuen, weiter mit ihm in Kontakt bleiben zu können.

Von den zahlreichen Tassen schmackhaften Tees, Honigverköstigungen aus seiner eigenen Imkerei und den liebevoll und bedacht angerichteten Essen bei SMV-Treffen mal abgesehen, wird uns seine hilfsbereite und aufrichtige Art fehlen sowie die tiefsinnigen Gespräche und das Vermitteln von Menschlichkeit und Güte.

Wir möchten Herrn Neumeier danken für alles, was er an unserer Schule und für unser Leben getan, geleistet und bewegt hat. Wir hoffen, dass noch ganz viele Mitmenschen das Glück erfahren dürfen, von Herrn Neumeier inspiriert und geprägt zu werden und dass das Bienenhaus weiterhin ein Ort der Begegnung für uns alle bleibt.

DANKE, Herr Neumeier! Wir wünschen Ihnen persönlich alles Gute für Ihre Zukunft und weiteren Vorhaben. Sie waren eine große Bereicherung in unseren (Schul-)Leben und wir alle werden Sie nie vergessen!

In Vertretung für die gesamte Schülerschaft

Antonia Pavlas, Q11